Meine Bewertung vom Anfang 2010 bis 2014


Costa Rica

15.11.2014-06.12.2014, Susann

 

 

Es gab so viele Perlen &  Diamanten auf dieser Reise,  dass es mir kaum gelingt alle  zusammenzubekommen.  Die wunderbare Natur mit der  irre grünen, saftigen  Pflanzenwelt, den  Vögeln, den Stimmen des  Tages und der Nacht. Die Begegnungen mit den  beiden Faultieren und der  Lauf der Baby Schildkröten    ins offene Meer werden mir ganz  sicher in Erinnerung bleiben.  Ganz besonders war für' mich auf  dieser Reise, dass Dir Costa Rica so  am Herzen liegt, du Dich dadurch so  gut hier auskennst und uns an viele  " Geheimtipp"-Plätze führen  konntest- die heißen Quellen  mitten im Wald, die Naturpools &  Wasserfälle an die nur ganz wenige  Touristen gelangen.  Rundherum eine Wunderschöne  Reise, abwechslungsreich & chillig.  Vielen lieben Dank...



Ecuador & Galapagos

20.09.2014-11.10.2014,  Silke

 

 

Was soll ich sagen bzw. schreiben??? Es ist fast kaum in Worte zu fassen. lrgendwie habe ich das Gefühl, es ist ein Traum, in dem ich die Hauptrolle spiele... Nein, es ist noch viel besser, denn es ist die Realität und ICH bin mitten drin!!! Du hast mich mit meiner Wunschreise verzaubert! Es war Abwechslung ohne Ende, eine wunderschöne Natur-Landschaft, von allem etwas, fantastische & einmalige Tierwelt, einfach unvergesslich! Die Organisation wurde von Dir profimäßig durchgeführt und ich konnte mich fallen und treiben lassen,PURA VIDA Ich werde diese Reise immer in meinem Herzen tragen und Dich auf weiteren Reisen begleiten. Nochmal ein ganz großes Lob und Dankbarkeit, für' diese grandiosen Urlaubstage in Ecuador/ Galapagos!!!  



Indien

15.03.2014 - 05.04.2014, Daniela

 

 

Als ich mich 2013 entschied nach Indien zu reisen fand ich keine Reise, die für mich zu passen schien. Ich fand Buraks Homepage und hatte sofort ein tolles Bauchgefühl. Per E-mail wurden die Eckdaten fixiert. Tief berührt haben mich neben der Armut vieler Inder ihr Strahlen in den Augen und ihre Lebensfreude. Der spirituellste Platz der Reise war der Goldene Tempel in Amritsar. Allein dieser Tag war die Reise wert. Per Rucksack, mit Zug in Sleeper Class, Tuktuk, Rikscha. Und Burak war einer der besten Entscheidungen die ich je getroffen habe. Zum Abschluss durfte ich noch 6 Tage mit Buraks indischer Familie verbringen. Hautnah an ihrem ganz normalen Alltag teilhaben.Würde ich mich wieder für eine neue Reiseerfahrung entscheiden müssen, dann wäre mybackpackerguide die 1.Wahl ohne zu überlegen. Vielen Dank Burak für diese wunderbaren Augenblicke welche ich immer im Herzen tragen werde, Namaste .



Costa Rica

05.02.2014-27.02.2014, Andrea & Uwe

 

 

Fast 1 Jahr nach unserer Buchung und vielen Turbulenzen vor der Abreise ging unser Abenteuer am 05.02.14 los.

 

Eigentlich können wir noch gar nicht fassen, was hinter uns liegt! Wahrscheinlich der interessanteste, erholsamste, turbulenzloseste, kurzum wahrscheinlich der speziellste und beste Urlaub bisher.

 

Nach einem kurzen Kulturschock in Tortuguero eröffnete sich die Vielfalt dieses Landes jeden Tag aufs Neue. Ob es Landschaften, Tiere, Menschen, Unterkünfte, kulinarische Erlebnisse,Abenteuer etc. waren- es gab jeden Tag was Neues zu sehen und erfahren, dass man es manchmal gar nicht fassen konnte.

 

Doch all dies wäre nicht möglich gewesen, ohne unseren tollen Guide. Burak wir sind echt froh, Dich gefunden zu haben, sodass dieser ganz individueller Urlaub möglich wurde. Wir hoffen, dass es mit unseren Überlegungen nächstes Jahr klappt und wir wieder mit Dir auf Abenteuerreise gehen können..



Australien

30.12.2013-24.01.2014, Kathrin

 

 

Ich wusste nicht wirklich, was uns denn nun genau erwarten wird, als wir nach einer 4wöchigen Neuseelandreise (ohne Burak) zurück nach Australien flogen.

Umso aufgeregter war ich als wir das erste Mal von der genauen Urlaubsplanung hörten. Mein erster Gedanke war "WOW", das hört sich alles Spitze an. Und das war es dann auch, bzw.

 

"Spitze" ist hierbei noch untertrieben. Der Urlaub war grandios! Man musste an nichts mehr denken, konnte sich komplett fallen lassen und einfach nur genial. Die Unterkünfte waren alle hervorragend. Dies war mit Sicherheit nicht die letzte Reise, die ich mit Burak unternommen habe! Das nächste Abenteuer mit mybackpackerguide wartet bestimmt schon..



Japan Rundreise

16.10.2013 - 01.11.2013,  Daniel A.

 

 

Meine erste Bewertung nach drei Reisen bei Burak.

 

Man lässt sich auf ein Abenteuer ein, was man so in einem Reisebüro niemals finden und buchen könnte, man erlebt die Länder viel intensiver und lernt die Leute besser kennen.

 

Und jedes Mal findet man seinen magic place am Abend, wo man den Tag ausklingen lassen kann. Ich selbst werde immer wieder mit Burak reisen.

 

Bis demnächst.Daniel aus Sassenberg (NRW).

PS: Die drei Reisen waren Teneriffa, Marokko & Japan.

 



Japan Rundreise

16.10.2013-01.11.2013,  Sergej & Jenny

 

 

 

Danke Buki San.

Burak oder auch "BukiSan" hat von uns einen Spitznamen erhalten: "Die Nase" weil er hatte während der Japan Reise einfach immer den richtigen "Riecher".

Wir waren immer am richtigen Ort zur richtigen Zeit! Was die Nase auch kann ist: Die perfekten Lokalitäten aussuchen. In den 2 Wochen Japan war alles dabei was man sich vorstellen kann: Sightseeing, Wandern bis hin zu einer gigantischen Fahrradtour. Hostels, sehr schöne Hotels und traditionelle Ryokans. Wir konnten uns total fallen lassen, wir wussten während der Reise weder welcher Tag oder Datum ist, noch wie spät wir hatten! Die Reise war Pures " PURA VIDA"



Marokko Rundreise

22.04.2013 - 29.04.2013, Sylvia K. 

 

Wieder einmal konnte ich durch die Reise mit Dir sehr viel Energie und Lebensfreude tanken. Durch Deine hervorragende Organisation im Voraus und auch während der Reise konnte ich mich wieder sehr entspannen und habe mich über die gesamte Zeit richtig wohl gefühlt. Die Besuche bei den Einheimischen und in den heimischen Riads waren super, denn so konnte man auch vom Leben der Leute einen tollen Einblick bekommen. Das hat mir auch bei dieser Reise wieder sehr gut gefallen. Meine drei Diamanten sind diesmal: Die wunderschöne Fahrt durch das Atlas Gebirge. Mein zweiter Diamant war der bilderbuchmäßige Sonnenuntergang am Strand von Essaouira, der zum Träumen einlädt und natürlich zu tausend Fotos. Last but not least: Marrakech! Und das Märchen aus 1001 Nacht wird wahr! Es wird ganz bestimmt auch eine dritte Reise nach Marokko geben, und zwar in den Norden. Aber erst kommt ein anderes Reiseziel dran. Fest steht aber, dass das nächste Ziel mit Dir als mybackpacker-guide besiegelt wird. Pura Vida..



BLIND BOOKING

24.09.2012 - 04.10.2012,  Laila

 

Ein großer Diamant mit keinem Geld der Welt zu bezahlen.

 

In zehn Tagen eine unbekannte Welt bereisen - das geht nicht?

Doch das geht, wenn man die Welt als etwas großes voller Herzlichkeit, atemberaubender Natur, Ruhe, Gelassenheit, sich fallen lassen, genießen, fernen Kulturen, neuen Horizonten & emotionalen Schätzen sieht. Marokko -Tafraoute mitten im Antiatlas Gebirge. Die Fahrt ist nicht in Worte zu fassen. Bitte unbedingt Bilder anschauen, wobei am besten selbst diese Reise machen, damit man dieses schöne Naturschauspiel selbst erleben kann. eine ungemeine Zufriedenheit auf mich Über. Ich durfte jeden Augenblick und Moment genießen, ohne jeglichen Zeitdruck (wie man die Stopps aus Gruppenreisen kennt). Burak war nicht einmal aus der Ruhe zu bringen, sondern animierte mich sogar noch, die Stille, das Leuchten, die Farben, das Licht, die Natur und das wahre Leben in mich zu saugen.

Die Reise war insgesamt ein riesengroßer, unbeschreiblich schöner und kostbarer Diamant, der mein Herz berührt hat und welcher seinen Platz für immer in meinem Herzen bekommt.: Laila:




USA

05.09.2012 - 21.09.2012, Frank

 

 

Zum ersten Mal Backpackerreise, alle meine großen Erwartungen der Reise wurden bei weitem Übertroffen. Burak hat die ganze Organisation der Reise gewissenhaft und kostengünstig erledigt. Es war für mich wirklich Urlaub im Urlaub. Burak Übernahm sogar den Fahr und Fotoservice. Für mich gab es nur noch eines, die schöne Landschaft genießen und die Seele baumeln lassen. Burak fuhr immer zielsicher und das bei positiver, lustiger Laune. Die 14 Tage kamen mir vor wie 3 Wochen. Ich habe sehr viel gesehen und erlebt und werde viele schöne Erinnerungen fürs Leben mit nach Hause nehmen. In diesem Sinne lieber Burak möchte ich mich noch einmal für die wirklich schöne, genussvolle Reise bei Dir bedanken.Ich freue mich schon auf die kommende Reise, die ich gerne wieder mit Dir erleben möchte. Frank::



Singapur - Bali - Singapur

10.08.2012- 01.09.2012, Silke

 

 

Der perfekte Urlaub, mit allem was das Herz begehrt, meins zumindest: Mal Ruhe, Strand & Pool, mal wandern, mal Fahrrad fahren, mal Übers Land fahren, in Cafés rumsitzen, lecker Essen gehen, sich mit Einheimischen und anderen Urlaubern austauschen und das alles ohne lästigen organisatorischen Klimbim. Denn den übernahm komplett Burak und das wie er sagt, sogar gerne. Seine Berufswahl also ein kompletter Volltreffer! Ich kann Burak als Reiseleiter und Begleiter nur empfehlen. Von A bis Z hat er die Reise nach meinen Vorstellungen geplant und sehr schnell ein Gefühl dafür gehabt was mir gefällt und was nicht. Des Weiteren hat er mich davon bewahrt mich bei Taxifahrten Über‘s Ohr hauen zu lassen, und am Geldautomaten zu verzweifeln. Burak war immer gelassen, wusste immer Hilfe. Selbst meiner spontanen Programmänderungswünsche und Vergesslichkeit (wo ist nur meine Sonnenmilch, -Brille, mein U-Bahn-ticket, meine SD-Karte,) brachten ihn nicht aus der Ruhe. Also: buchen, packen, erholen. Den Rest erledigt er. Selamat jalan Silke




Marokko - Juni 2012 - Andrea

Sechs Tage gefühlt wie sechs Wochen! Ein anderer Kontinent, eine andere Welt, so positiv vermittelt, das ist Burak live, Pura Vida eben. Es ist einfach genial wie unser ReisefÜhrer Burak, insbesondere mir, in einer knappen Woche so viel EindrÜcke vermittelt hat. Wir haben das einfache Land und die Leute ERLEBT und nicht nur die Hotelanlage wie bei einem Reisebüro meist geboten wird. Immer ein Ansprechpartner, der auch noch gute Laune hatte und sich durch nichts hat verwirren lassen, egal was passiert, der alles in einer unkomplizierten Art vermittelt hat. Kein strenger Reiseplan, alles locker und individuell wie versprochen. Tolle AusflÜge in sensationelle Ecken von Marokko, schöne Gespräche bei einem Glas Wein und immer gute Laune sind ein Plus, was ich immer wieder gerne weitergebe. Die Organisation, ob Flug, Hotel, Mietwagen oder Übernachtung bei einer Gastfamilie, war einfach perfekt. Toll so einen Reiseführer zu haben der sich ebenso auf ein Abenteuer einlässt wie man selbst, somit war auch der Spaß Faktor gegeben. Ich kann nur sagen ES WAR EINFACH UNGLAUBLICH" Dies wird sicherlich nicht mein letzter Abenteuerurlaub mit Burak sein....versprochen

Andrea, Freiamt

Berlin-Marokko Rundreise - 12.07. 20- 28.07.2012 - Sylvia K.

Alles Schöne nimmt auch mal ein Ende!

Durch die hervorragende Organisation der Reise im Voraus hat alles super geklappt. Ich konnte in den zwei Wochen sehr viele schöne Eindrücke und Erlebnisse von Land und Leuten sammeln. Ich habe diese individuelle gestaltete Reise sehr genossen und konnte mich sehr erholen. Ein ganz besonderes Highlight war der Besuch einer einheimischen Familie, bei der ich sehr herzlich empfangen und aufgenommen wurde. belebte Marrakesch und eine wunderschöne Fahrt mit dem Mietwagen durch das Ourikatal. Die luxuriösen UnterkÜnfte in den Riads waren super organisiert. Die wenigen Turbulenzen, die es gab meisterte "mybackpacker-guide" mit links und mit Pura Vida. Ich freue mich schon heute auf die nächste Reisebuchung, die bald erfolgen wird.





Marrakesch Juni 2012 - Traudel & Ute

Es war eine Reise in eine komplette andere Welt. Wir kannten die Eckdaten und um den Rest hatte sich unser Reiseleiter "Burako" gekümmert. Nach einer unkomplizierten Buchung so gegen 22:00 Uhr (welches Reisebüro hat da noch offen?), ging es genauso weiter. Pünktlicher Transfer nach Basel, Champagnerdusche im Flieger und ein luxuriöses Mietauto gehören genauso zu den Highlights wie das Couchsurfing bei einer marokkanischen Familie in Agadir. Wir waren sechs Tage gemeinsam unterwegs und hatten ein Urlaubs-/Erholungsgefühl von sicherlich vier Wochen. Die Reise brachte auch die ein oder andere Turbulenz mit sich, doch Burak konnte mit seinen Sprachkenntnissen und seiner gelassenen Art immer alles Regeln und gleichzeitig für den entsprechenden Spaßfaktor sorgen. Es war für uns eine sehr beeindruckende, erlebnisreiche und außergewöhnliche Reise, die wir mit Sicherheit wiederholen werden. Ein besonderer Diamant an Buraks-Reisen sind die tollen Gespräche, die einem ein ganz anderes Lebensgefühl vermitteln und erkennen lässt, was wirklich wichtig ist im Leben. Wir können nur sagen ihr werdet es nicht bereuen.Traudel & Ute

Thailand , Zentralamerika , Indien

2010 / 4 Wochen

2011 / 4 Wochen 

2012 / 2 Wochen 

Einmal Backpacker - immer Backpacker. Was wir uns vor einigen Jahren noch gar nicht vorstellen konnten, ist nicht mehr wegzudenken. Burak fÜhrt uns Jahr fÜr Jahr sicher an die tollsten und geheimsten Orte, weit weg von Tourismusgebieten. Für uns ist es jedes Mal ein purer Erlebnis-URLAUB, da wir uns um absolut nichts kümmern müssen, außer "Ja" sagen zu seinen Vorschlägen. Seine Vorschläge sind immer gut durchdacht, ansprechend und unseren Bedürfnissen angepasst. Highlights waren bspw. die Zugfahrt durch Indien, eine Fahrt durch die unbeschreiblich tollen Mangroven oder ein kilometerlanger, paradiesischer und menschenleerer Strand. Nicht zu vergessen: Überall die günstigen Unterkünfte in familiärer Atmosphäre. Somit hatten wir jedes Mal die Chance Land und Leute intensiv kennenzulernen.Wir empfehlen Burak wärmstens weiter und sind voller Vorfreude auf die Reise im Jahr 2013 nach ???? ;-) Caro & Kathi



Costa Rica - 19.01.2011-15.02.2011 - Sunja

Burak und ich haben uns durch das Reisen kennengelernt. Wir sind schon vor Jahren zusammen gereist und ich kann mit Überzeugung sagen, dass Burak an seinen Erfahrungen, die er in sämtlichen Ländern der Welt sammeln konnte, sehr gewachsen ist! Menschlich, wie auch professionell in seinen Reiseplanungen. Die Freude, die ihm seine Arbeit als personal guide macht, überträgt Burak auf seine Mitreisenden, was eine ganz besonders schöne Charaktereigenschaft ist und auch einer der Hauptgründe, warum es sich so sehr lohnt ihn als personal guide zu wählen! Dazu kommt sein wirklich beeindruckendes organisatorisches Talent, durch welches wir optimale Reiseplanungen erlebt haben. 

Neuseeland 

Fidschi Kuba

Costa Rica

10.07.2010 - 23.07.2010

23.07.2010 -11.08.2010

17.12..2010- 26.12.2010

26.12.2010. - 03.01.2011

Yvonne F.

Ich würde immer wieder mit Burak reisen, weil man mit ihm die Welt entdecken kann. Er organisiert alles zu guenstigen Preisen und man kann die Reise ohne Organisationsstress geniessen. Durch Burak‘s offene Art kann man mit ihm in die Kulturen eintauchen.

Bei Individualreisen hat man viel mehr die Möglichkeit das Land und die Leute kennen zu lernen. Man ist frei und kann jeden Tag neu entscheiden wohin es gehen soll. Unsere Route über Neuseeland: Der Fox Glacier; Die Gletschertour; Lake Tekapo; Mit dem Wasserflugzeug ueber die Vulkanlandschaft; Wundervoller Nationalpark Wai- O-Tapu.

Weihnachten auf Kuba, Sylvester in Costa Rica!! Zur Jahreswende im Warmen, was will man mehr. Wir waren erst ein paar Tage in Havanna, dann im Vinales Tal. Die Unterkünfte waren super, 2x sind wir privat in casas untergekommen und lebten so bei den Einheimischen, die uns auch viel ueber das Land und die Politik erzaehlten. Burak hat die ganze Reise perfekt organisiert, für Kuba braucht man ein Visum.

 



Mexiko-Rundreise 04.11.2010-30.11.2010 - Gülseren

Die unvergessliche Mexiko-Rundreise begann in einer von Burak gemieteten Mietwohnung in Playa del Carmen. Zehn Tage Badeurlaub am tuerkisblauen Strand. Tag elf ging die Rundreise quer durch Suedmexiko los. Burak mietete ein Auto und fuhr uns zielsicher durch die verschiedenen Stationen, wo wir die Kultur & Geschichte von Mexiko kennen lernten. Von Maya-Staette bis hin zu Kolonialstaedten. Besonders gefiel mir San Cristobal de las Casas in den Bergen. Wenn man mit Burak reist, muss man sich um absolout nichts kuemmern, sich einfach fallen lassen und die Reise voll auskosten. Es ist was ganz besonderes, wenn man die Moeglichkeit hat, ein Land so individuell und doch organisiert zu erleben. Ich freu mich jetzt schon auf die naechste Reise mit Burak.

Indien 03.02.2010 - 15.02.2010 - Ute

Die komplette Planung der Reise wurde durch Burak abgewickelt, Buchung der Flüge, incl. Beantragung des Visums für Indien. Souveräne Abwicklung von allem, was sonst lästig erscheint. Besonders gut gefiel mir, daß ich bei der gesamten Reise mich um nichts kümmern musste und auf alle Wünsche eingegangen wurde.